Facebook Tracking Pixel
Loading...
Zimmer buchen
Tagung buchen
Zimmer
Raum 1
Raum 2
Raum 3
Erwachsene

WLAN gratis
180+ Parkplätze
Zimmer
1 Zimmer, 1 Person/en
Zimmer
-
1
+
Person/en
-
1
+
Erwachsene

WLAN gratis Bestpreis Garantie

Die wichtigsten To Do’s für den Herbst 2016 mit eurem Park Inn by Radisson Köln City West!


Der goldene Herbst steht vor der Tür – macht ihn zum besten Herbst eures Lebens mit unseren 17 Tipps aus dem Park Inn!

1. Äpfel pflücken

In den Supermarkt gehen kann jeder. Frisches Obst ernten oder pflücken ist etwas völlig anderes und macht außerdem viel mehr Spaß. Rund um Köln gibt es viele Streuobstwiesen und Bauernhöfe, auf denen Selbstpflücker herzlich willkommen sind. Die knackigen, süßen Äpfel lassen sich wunderbar herbstlich verarbeiten – wie wäre es mit einem Apfel-Zimt-Kuchen oder leckeren Karamell-Äpfeln?

2. Eine Kürbislaterne schnitzen

3. An einer Heufahrt teilnehmen

4. Kastanien sammeln

5. Eine Kürbissuppe essen

Zum Beispiel bei uns im Hotel! Nach einem langen Spaziergang durch das bunte Laub am inneren Grüngürtel schmeckt die cremige, aromatische Suppe mit einem Hauch Curry gleich doppelt so gut und wärmt schön von Innen. Außerdem ist der Kürbis nicht nur himmlisch lecker sondern auch sehr gesund, er versorgt den Körper wie nebenbei mit Vitaminen und Mineralstoffen, die uns helfen, gesund durch die kalten Tage zu kommen.

6. Marmelade einkochen

7. Einen Mittelalter-Markt besuchen

8. Stockbrot am Lagerfeuer machen

9. Die Natur genießen

All die bunten Farben, die klare Luft, das raschelnde Laub… Spaziergänge machen im Herbst einfach am meisten Freude. Unweit des Park Inn Hotels bietet sich zum Beispiel der Stadtwald an um sich ein wenig die Füße zu vertreten und die letzten warmen Sonnenstrahlen mitzunehmen, aber auch der innere Grüngürtel lockt mit seinen scheinbar endlosen, romantisch verschlungenen Wegen. Also warm einpacken, Kamera einstecken, Stadtplan an der Rezeption abholen und gemütlich los bummeln!

10. Ein Familienfoto machen und es für Weihnachtskarten verwenden

11. Gebackene Süßkartoffeln zubereiten

12. Einen Punsch trinken

13. Sich auf Sankt Martin freuen

Egal wie alt man ist, für den Martinstag ist man nie zu alt! Die Erinnerungen an den ersten Sankt-Martins-Umzug bleiben: Erinnerungen an das große, prasselnde Martinsfeuer, den würzigen, heißen Punsch, Erinnerungen an weiche Stutenkerle und an die in der Nacht leuchtenden Laternen. Ursprünglich ein Feiertag zu Ehren des heiligen Martin von Tours, welcher im Jahr 334 einen Bettler rettete indem er seinen Mantel zerschnitt und mit dem halb erfrorenen Mann teilte, ist der Martinstag auch heute noch Grund für glänzende Augen bei Jung und Alt. Kleiner Tipp: Sankt Martin ist Anfang November und in Köln finden fast dreißig Sankt-Martins-Umzüge statt – auch in der Nähe des Park Inn Köln City West!

14. Ein Picknick machen

15. In einen Laubhaufen springen

16. Alles mit Kürbis-, Zimt-, oder Apfelgeschmack probieren

17. Es sich gemütlich machen

Gerade wenn es draußen kälter wird ist es wichtig, in ein schönes, warmes Zuhause zurück kehren zu können. In unseren Superior-Zimmern warten gemütliche Boxspring-Betten und eine individuell einstellbare Klimaanlage auf Euch. Schnell noch die drei Lieblingsartikel aus der Minibar aussuchen, einen Film aus dem ,in dieser Zimmerkategorie kostenfreien, Video on demand Angebot aussuchen – und der Abend kann starten

Pin It on Pinterest

Jetzt teilen!

Teile den Beitrag mit deinen Freunden!